Äpfel, Bananen, Wasser, Cola und eine riesen Welle Laola!

Bornimer-SC hilft beim Schlösserlauf!
Am 01.06.2014 war es wieder so weit. Wie in jedem Jahr fand auch dieses Mal am ersten Juni-Wochenende in Potsdam der Schlösserlauf über 21 Km statt. Und auch dieses Jahr hat unser Verein den Stadtsportbund Potsdam als Ausrichter des Schlösserlaufs mit der Betreuung von 2 Verpflegungsständen unterstützt.Am Sonntag morgen, noch lange bevor die Läufer an den Start gingen, begaben sich unser Vorstand, die Trainer und einige fleißige Mitglieder und Helfer zu ihren Ständen. Zunächst hieß es die Stände aufbauen, Bananen und Äpfel mundgerecht herrichten und jede Menge Wasser und Cola in Becher füllen. Schon allein das war eine anstrengende Aufgabe, aber nichts im Vergleich zu dem, was uns dann mit dem Pulk von über 4000 Läufern erwartete. Aufgrund des doch sehr schönen und sonnenscheinreichen Wetters war der Bedarf der Läufer an Getränken sehr groß. So waren unsere Helfer gut eine Stunde intensiv mit dem Nachfüllen der Becher beschäftigt. Zwischendurch blieb aber auch Zeit, um alle kräftig anzufeuern.

Ein großes „Hallo“ und aufmunternde Worte gab es als die Starter vom Bornimer SC Martin Neumann (Trainer) und Andreas Lehmann (Mitglied der Abteilung Karate) zügig und im vorderen Läuferfeld an uns vorbeizogen. Beide waren in Topform  und konnten sich mit Zeiten von 1:30 und 1:33 im vorderen Feld platzieren.  Das ist einfach Spitze!
Herzlichen Glückwunsch an unsere Starter und ein großes Dankeschön an alle die uns bei der Standbetreuung unterstützt haben.

Scroll to Top