Gemeinsamer weihnachtlicher Ausklang im TZB

Ein letztes Mal volles Haus im Trainingszentrum Bornim in diesem Jahr! Am 20.12.17 öffneten wir die Türen, um mit all unseren Mitgliedern und Trainern das Jahr 2017 zu feiern und zu verabschieden.

Schon kurz nach 17 Uhr war unsere Trainingshalle voll. Die vielen Gäste und Familien tummelten sich rund um die Bänke, präsentierten ihr leckeres Mitbringsel fürs Buffet und begrüßten sich fröhlich.

Der Eröffnungstanz mit Zumbatrainerin Chrissi sorgte vor allem bei den Kindern für Stimmung. Viele tanzten fröhlich mit und folgten Chrissis tollen Moves, die passend zum Thema im Weihnachtskostüm erschien.

Bei der Rede von Matthias kehrte langsam etwas Ruhe ein. Er gab allen einen Jahresrückblick zum Jahr 2017, stellte die Ziele und Ergebnisse vor und bedankte sich bei den Trainern.

Außerdem gab es dieses Jahr besondere Auszeichnungen. Bei drei unserer Mitglieder wollten wir uns für ihren Einsatz 2017 besonders bedanken. Nicole und Robert Grohs wurden als Helfer des Jahres ausgezeichnet. Mit einem Gutschein für jeden bedankten wir uns für ihre tatkräftige Unterstützung bei zahlreichen Events in diesem Jahr. Eine weitere Auszeichnung bekam Sabine Teubner als „Feger des Jahres“, denn sie hat Montagabend oft den Besen geschwungen und das TZB ausgefegt. Dafür gab es natürlich den goldenen Handfeger und ein großes Dankeschön.

Bei der weihnachtlichen Karatevorführung zeigten die Kids nicht nur, was sie im Karate drauf haben, sondern präsentierten sich auch als kleine Schauspieler.

Als das Buffet eröffnet wurde, wurde es langsam eng und das schnell war das leckere Buffet geleert.

 

Das letzte Highlight war unser BSC-Weihnachtsquiz. Hier mussten sich die Teams in vier Themen beweisen bei denen das Thema BSC natürlich nicht fehlen durfte. Schnell fanden sich die Gruppen nach dem Lose ziehen zusammen. Alle Teams gaben tolle Antworten, doch nur eins hat sich am Ende mit der höchsten Punktzahl durchgesetzt – „Die gebrannten Mandeln“ setzten sich gegen die anderen durch und erhielten neben einem kleinen Schokoweihnachtsmann einen Gutschein für unsere Vereinsartikel.

 

Wir bedanken uns bei allen Helfer, ob hinter der Bar, am Buffet oder beim Aufbauen – an alle ein großes Dankeschön. Ihr habt wieder bewiesen, dass wir eine große Familie sind und unser Motto „Sport mit Persönlichkeit“ unterstrichen.