Interview mit dem Karateka des Monats März

Im vergangenen Monat ist die Entscheidung über den dritten Karateka des Monats gefallen. Dieses Mal ist es den Trainern besonders schwer gefallen! Die Entscheidung ist auf Paul-Luka Stolz gefallen. Paul-Luka ist ein sehr fleißiger Schüler. Er trainiert bereits zwei Mal in der Woche. Die Trainer sind begeistert von seiner Konzentration im Training. Jede Übung wird präzise ausgeführt ohne sich dabei ablenken zu lassen. Der Verein wünscht sich puttygen , dass diese Einstellung auf viele andere Schüler ebenfalls übergeht. Auch Paul-Luca darf für die nächsten 4 Wochen ein Mal zusätzlich pro Woche am Training teilnehmen. Wir gratulieren recht herzlich und weiter so!

Scroll to Top