Karateka des Monats April

Der Weg ist manchmal steinig und die Trainingseinheiten anstrengend. Die Trainer haben diesen Monat Finn Roggendorf für den Karateka des Monats April ausgesucht. Er trainiert nun zwei Mal in der Woche Karate. Er ist engagiert und mit viel Herz dabei.

Martin der Finn immer montags trainiert berichtet, dass er durch die Umstellung auf zwei Mal die Woche eine enorme Entwicklung genommen hat. Das wird sich bei der nächsten Möglichkeit für die Prüfung bestimmt positiv auswirken!

Wir wünschen uns weitere solcher positiven Beispiele wie Finn.

Er darf auch nun 4 Wochen lang ein zusätzliches Training im Verein kostenlos mitmachen.

Scroll to Top