Karateka des Monats Mai

„Supertalentiert und immer fleißig dabei! – Timo Barth“ sagt Martin Neumann über seinen Schützling. „Es ist schön zu sehen https://mega-pizzeria.com , wie viel Spaß er hat und mit welcher Präzision er die Ästhetik des Sports umsetzt.“

Wie in jedem Monat wurde im Trainerstab über den Karateka des Monats für Mai diskutiert. Das Trainerteam hatte sich dieses Mal für Timo ausgesprochen. Er hatte zum Lehrgang mit Top-Gast Dr. Jürgen Fritzsche seine Leistung abgerufen. Er wurde für seinen Trainingsfleiß und Trainingsspaß belohnt. Wir gratulieren recht herzlich zum neuen Gürtelgrad.
Die Trainer und der Vorstand wünschen sich auch weiterhin so viel Einsatz und wir werden in Zukunft sicher bald zum nächsten Gürtel gratulieren können.

Scroll to Top