Kata-Lehrgang mit Nationalkaderathlet Alexander Piel in Potsdam

Unser Trainer Matthias hatte zum ersten Lehrgangsevent in diesem Jahr wieder einen super Gasttrainer organisiert. Am 02.06.2012 kam Alexander Piel, amtierender Deutscher Meister im Kata-Team und regelmäßiger Teilnehmer an den Europa- und Weltmeisterschaften sowie Nationalkaderathlet des Deutschen Karate Verbandes, nach Potsdam. Unsere Mitglieder strömten zahlreich zu diesem Event. Während die erste Trainingseinheit speziell auf unsere jungen engagierten Mitglieder zugeschnitten war, bot die zweite Trainingseinheit für unsere jüngeren Mitglieder die Möglichkeit gemeinsam mit den „Oldies“ unseres Vereins zu trainieren. Dabei ließen es sich alle nicht nehmen unter Anleitung ihr Wissen zu vertiefen und Neues auszuprobieren. Alle waren mit Spaß und viel Eifer bei der Sache.

Beide Trainer zeigten Ihre Vielseitigkeit bei der Weitergabe Ihres Wissens und bewiesen einmal mehr, dass Karate eine Sportart ist, bei der sowohl der Körper als auch der Geist gefordert werden. Wie bei jedem Lehrgang bot das traditionelle Fotoshooting gerade für unsere jungen Vereinsmitglieder ein ganz besonderes Highlight, das wieder einmal intensiv genutzt wurde.

Für einige unserer Mitglieder gab es noch einen ganz besonderen Höhepunkt. Sie durften aufgrund der guten Trainingsleistungen Ihre Gürtelprüfung ablegen. Mit viel Aufregung stellten sie sich dieser Herausforderung, mussten sie doch ihre Leistungen nicht nur vor ihrem Trainer, sondern auch vor dem Gasttrainer beweisen. Mit hoher Konzentration und Einsatzbereitschaft meisterten alle diese Herausforderung bravourös. Beide Prüfer waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge zur bestandenen Prüfung.

 

Mehr Bilder vom Lehrgang Bilder 

Kata-Lehrgang mit Nationalkaderathlet Alexander Piel
Kata-Lehrgang mit Nationalkaderathlet Alexander Piel

 

Scroll to Top