Kinder- und Jugendball 2017

Trainingszentrum Bornim wird zum Ballsaal

Am vergangenen Samstag, 15.07.2017, hat der Bornimer SC alle Kinder und Jugendlichen Vereinsmitglieder sowie ihre Freunde zum ersten Kinder- und Jugendball ins Trainingszentrum Bornim eingeladen. Ein Abend ohne Eltern, eine Party in den Sommer für alle Kinder. Das TZB, unter der Woche Sporthalle, verwandelte sich innerhalb kürzester Zeit in eine Tanzfläche. Bunte Luftballons, Girlanden, eine leuchtende Bar und rotweiße BSC Deko vollendeten das Ambiente.

Viele der Kinder putzten sich für diesen Abend extra heraus und passten sich so wunderbar dem „Ballsaal“ an.

Bereits um 15 Uhr lud Martin zum DJ Workshop. Er zeigte den Kindern und Jugendlichen wie man eine Musikanlage fachgerecht aufbaut und welche verschiedenen Kabel und Anschlüsse es dabei zu beachten gibt. Außerdem wurden verschiedene Diskolichter im Raum verteilt, für die richtige Partyatmosphäre. Abschließend durften die Kids natürlich auch an das Mischpult und die Plattenteller. Hier probierte sich jeder mal mit Liedübergängen und Soundeffekten aus, so dass sich alle als waschechte DJs fühlten.

Um 18 Uhr war es dann soweit und die ersten Gäste strömten in unseren Ballsaal. Unsere Helfer am Einlass Emma, Martin und Julian hatten alle Hände voll zu tun die Kinder und Jugendlichen mit Stempeln zu versorgen. Angekommen ging es gleich mal zur Bar. Hier wurden neben Softdrinks auch zwei ganz spezielle BSC-Kinder-Cocktails angeboten. Zum einen der „Oi-Zuki Sunrise“, zum anderen die „Piratenplanke On The Beach“. Die Cocktails kamen bei den Kids sehr gut an und unsere in rot und weiß gekleideten Barkeeperinnen Luise und Nicole mixten einen Drink nach dem anderen. Nach dem ersten Cocktail gab es das erste Party Highlight. Chrissi, unsere Zumba Queen, eröffnete den Abend mit einem Party Tanz, bei dem alle Kinder mitmachten. Eine halbe Stunde lang gab sie Vollgas und alle Kinder hatten großen Spaß beim Nach- und Mitmachen. In der Zwischenzeit wurde das Buffet aufgetischt. Wraps, Mini-Pizzen, Trauben-Käse Igel, Tomaten-Mozzarella Spieße, Götterspeise und BSC-Cakepops waren heiß begehrt bei allen Kids, die sich eine kleine Stärkung nach dem Party Tanz verdient hatten.

Nach dem Fingerfood ist vor den Partyspielchen. Getreu diesem Motto ging es nach der Stärkung direkt weiter. Der Stuhltanz zum Fliegerlied forderte sogar Julian und Chrissi heraus. Auch beim Stopptanz und Luftballontanz machten alle voller Enthusiasmus mit. Schließlich durfte auch eine Polonaise nicht fehlen. Martin führte die Kinder durch das kleine Programm am Abend, denn um die Musik kümmerten sich zwei der Teilnehmer des DJ Workshops. So konnte Martin gemeinsam mit Chrissi für ordentlich Stimmung sorgen.

Insgesamt nahmen etwa 70 Kinder am Kinder- und Jugendball im TZB teil. Einige von ihnen hielten auch bis zum Ende durch bis es gegen 22 Uhr nach einem aufregenden Abend nach Hause ging.

Wir bedanken uns bei den Helfern Nicole, Robert, Emma und Luise für ihre großartige Unterstützung bei den Vorbereitungen und der Durchführung. Auch ein dickes Lob an Chrissi und Martin vom BSC für die überragende Stimmung, für die sie gesorgt haben. Bis zum nächsten Jahr