Toller Lehrgang mit Überraschungsgast Jonathan Horne

Der Bornimer SC e.V. lud am 02.03.2013 seine Mitglieder zum ersten Lehrgang in diesem Jahr mit einem Überraschungsgast in die Karl-Foerster-Grundschule in Bornstedt ein. Ganz gespannt erschienen unsere Mitglieder und ihre Eltern. Wen konnte unser Trainer Matthias Tausch für den Lehrgang gewinnen? Es war kein Geringerer als der aktuelle Europameister, Weltmeister und World-Gamessieger Jonathan Horne, der seit 2011 Ehrenmitglied in unserem Verein ist. Die Stimmung war toll und alle waren begeistert bei der Sache. Geschult wurden die Basics im Kumite (Freikampf). Dabei mussten unsere Mitglieder feststellen, dass im Kumite mehr als nur der Einsatz der Fäuste verlangt wird. Die Beinarbeit ist die Grundlage jeder erfolgreichen Strategie im Kumite. Dies wurde ausgiebig trainiert, so dass am Ende des Tages sicherlich manch einer einen ordentlichen Muskelkater mit nach Hause genom-men hat.

Wir danken Jonathan Horne für sein interessantes und abwechslungsreiches Training und hoffen, dass wir ihn bald wieder bei uns begrüßen dürfen.

 

Für einige unserer Mitglieder stand nach dem Training noch eine weitere Herausforderung an. Es wurden durch Matthias Tausch und Florian Colmsee die Gürtelprüfungen abgenommen. Die Eltern konnten diesmal dabei nicht zusehen, so dass sie vermutlich genauso auf-geregt wie die Prüflinge dem Ergebnis entgegenfieberten. Matthias und Florian waren mit dem Ergebnis der Prüfungen sehr zufrieden. Die gezeigten Leistungen spiegeln den Trainingsfleiß unserer Mitglieder wieder, so dass sich die Prüflinge über die bestandene Prüfung und die neue Gürtelfarbe freuen können.

Der Vorstand des Bornimer SC e.V. gratuliert ganz herzlich zu den bestandenen Prüfungen. Macht weiter so!

Bilder

 

Scroll to Top