Vorführungen im Herbst

Am 04.09. starteten das neue Schuljahr und unser regulärer Trainingsbetrieb. Neben der Feierlichkeiten der Einschulungen fanden in den letzten Wochen auch die ersten Herbstfeste statt. Hierbei hatten wir die Ehre den Bornimer Sportclub in Form einer Vorführung aus dem Karatebereich zu präsentieren.

 

Los ging es bereits in den Ferien. Unsere Sportler haben sich mit Martin zu zusätzlichen Trainingseinheiten getroffen und alle Bewegungen und Abläufe einstudiert. Der Startschuss fiel dann beim Bornimer Herbstfest am 09.09. . Die Tage zuvor waren sehr verregnet und auch der Vormittag ließ auf nichts Gutes hoffen. Doch am Nachmittag schien die Sonne und die Vorführung konnte wie geplant draußen stattfinden. Nicolas, Erik und Leo präsentierten eine Kata in Teamform, die dazugehörige Anwendung (Bunkai), einen Ausblick in den Trainingsalltag und eine abschließende Soundkarate-Performance. Der große Applaus spiegelte die super Leistung der Jungs wieder. Weiter ging es am 22.09. in der Grundschule an der Esplanade. Wir waren zu einem Schulfest eingeladen. Hierbei ist Marvin für Leo eingesprungen und die Jungs konnten erneut ihr Können abrufen und wurden mit einem großen Applaus belohnt. Gleich am Folgetag fand unsere dritte Vorführung in Kartzow statt. Dort haben wir das Rahmenprogramm des Dorffestes mit unserer Vorführung eröffnet und haben sehr viele positive Rückmeldungen erhalten.

Großer Dank an die Bemühungen der Protagonisten der Vorführung Nicolas, Erik, Leo und Marvin und deren Eltern an Investition und Unterstützung. Wir freuen uns über weitere gemeinsame Projekte.

Anbei seht ihr das Video der Präsentation vom Herbstfest. Wir wünschen euch viel Freude beim Anschauen.

 

Liebe Grüße

 

Euer Bornimer SC Team