Weihnachtsturnier 2018

Wichteln, Lebkuchenmann & Elfenparcours – Hier war für jeden was dabei

Am 08.12.2018 fand unser diesjähriges Weihnachtsturnier statt. Die Wettkämpfe kurz vor Weihnachten haben mittlerweile schon Tradition und sind fester Bestandteil unseres Veranstaltungskalenders. Doch in diesem Jahr war vieles anders. Zum ersten Mal standen die Wettkämpfe unter dem Motto „Vereinsmeisterschaft“. Es wurden also keine Sportarteninternen

Wettkämpfe veranstaltet, sondern sportartenübergreifend haben wir die besten Sportlerinnen und Sportler unseres Vereins gesucht.

Dabei kamen Eltern mit ihren 3-5-jährigen Kindern als Team im Familienwettkampf am frühen Morgen zusammen, gefolgt von allen Altersklassen zwischen 6-99 Jahre am Vormittag in Einzelwettkämpfen und am Nachmittag im Teamwettbewerb. Das Besondere dabei waren die sportartenunabhängigen Übungen, die jeder durchführen musste.

Familienwettkampf

Um 9 Uhr starteten die Familienwettkämpfe. Hier bildete ein Kind zwischen 3-5 Jahre zusammen mit einem Elternteil ein Team. Als Team mussten dann verschiedenen Stationen absolviert werden. Mit dabei waren Wichtel heben, Wunschzettel schreiben, Baum schmücken, Weihnachts-Pong, Elfenparcours und Wichteln. Für die besten drei Familien gab es neben Ruhm, Ehre, Urkunde & Medaillen auch einen Gutschein im Wert von 100€ für die ALTERUM GbR. Am Ende kann es aber auch nur einen Platz 1 geben und somit trägt die Familie Wagner/Giemsch als Team „Das Gute Team“ den Titel „Sportlichste Familie des Bornimer SC“ und darf sich nun Vereinsmeister in der Kategorie 3-5 Jahre nennen

Vereinsmeisterschaft – Einzel

Um 11 Uhr gingen dann die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen ab 6 Jahre an den Start, um sich den Titel Vereinsmeister des Bornimer SC in ihrer Altersklasse zu sichern. In den Einzelwettkämpfen mussten insgesamt 14 Übungen absolviert werden, bei denen innerhalb von 60 bzw. 30 Sekunden so viele Punkte wie möglich gesammelt werden sollten. Mit dabei waren weihnachtliche Übungen u.a. Lebkuchenmann formen, Weihnachtskugel-Balance & Rentiersprünge, aber auch klassische Fitness und Ausdauer Übungen, u.a. Hampelmann, Liegestütz & Hockstrecksprünge durften nicht fehlen.

Am Ende wurden 8 Sportler als Vereinsmeister ausgezeichnet. In jeder Alterskategorie, die bei dem Wettkampf vertreten war, wurde stets ein weiblicher und ein männlicher Vereinsmeister gekürt.

Nochmal herzlichen Glückwunsch an:

Mia, Richard, Jara, Fabian, Katharina, Nico, Konstanze und Jens

Alle Gewinner wurden mit einer Medaille, Siegerurkunde und einem BSC-T-Shirt ausgezeichnet. Für die Erwachsenen gab es statt des Shirts auch einen 100€ Gutschein von der ALTERUM GbR.

Vereinsmeisterschaft – Team

Gegen 12:30 Uhr beendeten wir die Vereinsmeisterschaften und gingen in unsere sportliche Mittagspause mit Zumba Live Workout und einer Karat Weihnachts-Kata, die sich unser Sportartenleiter Martin ausgedacht hat. Im Anschluss stand noch ein Teamwettbewerb auf dem Programmplan. Hierfür wurden die Einzelwettkämpfer zu Teams zusammengemixt. 4 Teams gingen an den Start und absolvierten die Aufgaben Weihnachtssingen, Weihnachtsbäckerei, Kilometerleistung des Weihnachtsmannes und Activity. Am Ende setzte sich das Team um Jara, Fabian, Leander, Richard und Iustin als Gewinner durch. Auch hier nochmal Herzlichen Glückwunsch. Als Preis gab es einen Sack voller Geschenke, u.a. BSC Sporthosen und Schlüsselanhänger.

Punkt 15 Uhr war das Weihnachtsturnier 2018 auch schon wieder zu Ende. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für diesen tollen Tag. Ein besonderer Dank geht an unsere fleißigen Helfer, die das Buffet betreuten und als Kampfrichter fungierten.