Herbstfest beim BSC

Am 06.10. 2018 fand von 10-14 Uhr unser alljährliches Herbstfest statt. In diesem Jahr feierten wir auf dem Gelände unseres Trainingszentrums Bornim und luden zum Sport- & Spielfest, sowie Tag der offenen Tür im TZB ein. Am Ende nahmen die Einladung etwa 400 Gäste an und feierten mit uns gemeinsam den Herbst.

Das Herbstfest wurde durch verschiedene sportliche Mitmachangebote gestaltet. So konnten wir eine große Hüpfburg für die Kleinen, Live Workouts für die Großen und unsere BSC Challenges „Seilmeister“ und „Leitermeister“ für alle.

Bei den Live Workouts boten wir auf einer Outdoor Trainingsfläche jede halbe Stunde ein neues Fitnessworkout, dass wir auch im Trainingszentrum Bornim anbieten. Es ging los mit einem Core-Workout mit Yves, dass wir als 10-Wochenkurs und Präventionsmaßnahme der Krankenkassen anbieten. Es folgt Steffi, die die Fläche mit heißen Rhythmen beim Zumba aufheizte. Im Anschluss ging es mit Yves beim Tabata hoch her und er lieferte einen kleinen Einblick in das Hoch intensive Intervalltraining, dass wir auch als 10-Wochen Kurs im TZB anbieten.

Währenddessen probierten sich viele Gäste an den BSC Challenges aus und absolviertes das Programm in der Koordinationsleiter oder mit dem Sprungseil. Doch nur einer konnte sich am Ende auch Seilmeister nennen, ??????. Hierzu nochmal herzlichen Glückwunsch. Außerdem nahmen zahlreiche Besucher das Angebot an, einmal im neuen Citroën Berlingo Probe zu sitzen. Dieser wurde von unserem Partner Autohaus Gerhard Kockjoy zur Verfügung gestellt und vom Chef höchstpersönlich präsentiert.

Zur Mittagszeit durften dann unsere Karate Jugend beim Karate-Auftritt zeigen was sie bei uns gelernt haben. Die letzte Einheit auf unserer Outdoorfläche war dann Yoga bei Denise. Auch Yoga ist eine Präventionsmaßnahme und läuft bei uns al 10-Wochen Kurs im TZB und in Fahrland bei der Physiotherapie Anne Sattelberg.

Neben den sportlichen Mitmachangeboten konnten sich die Besucher des Herbstfestes auch einen Eindruck der Räumlichkeiten von ALTERUM machen. So öffneten wir die Türen der Sport- und Bewegungstherapie, was von zahlreichen Gästen an Beinpresse, Posturomed oder Körperfettanalysewaage „Tanita“ genutzt wurde. Die Räumlichkeiten vom ALTERUM Sports wurden kurzerhand zum Buffetraum umgebaut. Doch auch hier musste man sich sportliche beweisen und sich sein essen durch ein paar Fitnessaufgaben verdienen.

Eine der Hauptattraktionen auf dem Fest war unser Spendenflohmarkt. In den Wochen vor der Veranstaltung haben bereits viele BSC-Mitglieder Dinge, die sich nicht mehr brauchen, jedoch noch gut in Schuss sind, an uns gespendet. Es waren so viele tolle Sachen, dass wir für den Flohmarkt die gesamte Länge, also ca. 20m der Sportfläche im Trainingszentrum nutzen mussten. Jeder konnte hier stöbern und gegen eine kleine Spende Spielsachen, Haushaltsartikel u.v.a.m. erwerben. Alle Spendeneinnahmen kommen dem Bornimer SC und seinen Projekten zu Gute, die sich wiederum positiv für die Mitglieder des BSC und die Gäste des TZB auswirken.

Am Ende gingen alle glücklich und zufrieden nach Hause und erinnern sich noch heute an ein tolles Fest für die ganze Familie.

Scroll to Top