Sport- und Spielfest – Ein Fest für die ganze Familie! – Bornimer Sportclub e.V. lud zum Sport- und Spielfest

Am 11.08.2012 fand im AWO-Bürgerhaus Bornim das vom Stadtsportbund Potsdam gefördert Fest statt. Der Karateverein Bornimer Sportclub e.V. hat für alle Interessierten egal, ob Jung oder Alt etwas dabei gehabt.

Eine Hüpfburg für die Kleinen, die garantiert für einiges an Kopfbrummen sorgte, aber auf jeden Fall zu einem Fest dazugehört. Einen Barkeeper, der für frische und abwechslungsreiche Cocktails gesorgt hat. Es war ein Traum, so fanden es die Jugendlichen, die eine kleine Erfrischung bei den Spielen gegen die Trainer aus dem Karateclub brauchten. Für die Erwachsenden war der Partner JobCoaching Potsdam vor Ort und haben mit ihrem Wissen den Eltern neue Anregungen für ihren Beruf gegeben können und den Jugendlichen attraktive Ferienjobs und Praktika in Aussicht gestellt.

Ansonsten wurde wieder viel gesprochen und sich ausgetauscht. Sport verbindet halt doch immer wieder pizzakurier bern , so der Vorstandsvorsitzende Karsten Tausch. Die Kinder und die Erwachsenden hatten ihren Spaß. Nach dem Fest geht es nun endgültig auch im Verein des Bornimer Sportclub e.V. mit dem Training weiter. In den Verein wurde keine Pause gemacht so Haupttrainer Matthias Tausch, es wurde eingeschränkt trainiert. Nun geht es m AWO-Bürgerhaus, in der Berliner Straße, in der Karl-Förster-Schule, in Marquardt und in Ketzin ab dem 13.08.12 wieder mit vollem Einsatz weiter.

Bilder von dem Wochenende unter der Rubrik “Bilder” .

Scroll to Top