Nikolausturnier und Weihnachtsfeier beim Bornimer SC

Am 12.12.2015 fand in der Sporthalle der Karl-Foerster-Grundschule das 2. Nikolausturnier in der noch jungen Vereinshistorie des Bornimer SC statt. Nach den vielen positiven Rückmeldungen aus dem Vorjahr meldeten sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene für die Wettkämpfe in den Bereichen Kindersport, Funktionelle Fitness und Karate an.

Bereits um 9 Uhr in der Früh standen die ersten Kinder aus der Abteilung Kindersport auf der Matte. Die Teilnehmer konnten in 6 Stationen ihr Können beweisen und fleißig Punkte sammeln. Gleichzeitig diente das Turnier als Überprüfung der erlernten sportlichen Fähigkeiten, die über das ganze Jahr hinweg geübt wurden. Als Abschlussübung konnten die Kinder in einem Staffellauffinale unseren Weihnachtsbaum mit ihren persönlichen Kugeln schmücken. Nach den Kindersportlern traten unsere Mitglieder aus der Abteilung Funktionelle Fitness an. Hier starteten alle in Zweierteams und wurden auch als Team bewertet. So konnte jeder seine Stärken ausspielen und in die Teambewertung mit einfließen lassen. Hier gab es insgesamt 10 Disziplinen, die es zu absolvieren galt. Am Ende hatte man getreu der Philosophie der Abteilung den ganzen Körper und seine Muskulatur gefordert und fast alle liefen unter den Wettkampfbedingungen zu ungeahnten Höchstleistungen auf. Wie beim Kindersport stand auch hier als Abschluss das Baumschmücken auf dem Programmplan.

Ab 12 Uhr stiegen dann die Karateka in das Turnier mit ein. Hier zeigten unsere kleinen und großen Karateka ihr Können im Parcours, der Kata und Kumite am Ball. In jeder Disziplin wurden wieder Punkte gesammelt und zum Abschluss jeder Gruppe wurde der Baum weiter festlich geschmückt. Den Abschluss bildeten die Karateka mit grünen bis blauen Gurten. Hier wurde erstmals ein Turnier in echter Karate-Wettkampfform ausgetragen. Das heißt, gegeneinander Kata laufen und im No-Touch Kampf gegeneinander antreten.

Nach vielen spannenden Wettkämpfen erhielt ein jeder eine Belohnung von unserem Nikolaus. Wir hatten alle sehr viel Spaß, doch der Tag war noch lange nicht zu Ende. Wir luden ab 18 Uhr noch zur Vereinsweihnachtsfeier in unsere neue Sportstätte ein. Hier konnten sich unsere Mitglieder bei Bratwurst und Glühwein ein Bild vom aktuellen Baufortschritt machen. Gleichzeitig präsentierte der Verein seinen Mitgliedern harte Fakten rund um die Sportstätte. Ein jeder lauschte gespannt und war begeistert von unseren Plänen. So ließen wir den Abend noch ganz gemütlich mit unseren Mitgliedern ausklingen.

Nach einem schönen Jahr 2015 war das der perfekte Jahresabschluss. In dieser Woche geht’s noch einmal ins Training und dann ist erst einmal Weihnachten.

Wir bedanken uns für die großartige Unterstützung aller Mitglieder und Förderer des Vereins im Jahr 2015 und freuen uns auf euch im neuen Jahr 2016 mit neuer putty puttygen download , eigener Sportstätte.

Euer Team des Bornimer SC e.V.

Scroll to Top